25 Juni 2005

Uni erkundet - Wohnung gefunden

Hab also am Do noch die Uni erkundet, war aber doch noch ziemlich fertig und verfroren, was ich etz einfach mal dem kurzen Flug in die Schuhe schiebe. Hab also aufd Nacht nix mehr grosses gemacht ausser noch bei zig Leuten angrufen wegen Wohnungsbesichtigung.

Dann bin ich am Freitag mal losgestartet an die Uni und hab mir das The Forum Sports and Aquatic Centre zeigen lassen. Hat so ein alter Fitnessguru mit Begeisterung getan :-) Und ich muss sagen, dass ist schon sehr sehr einladend. Die wichtigsten Daten: 50m Schwimmbecken mit 8 Bahnen, 18m hohe Kletterwand, ein Fitnessstudio 5x so gross wie in Rgb an der Uni und Kurse in Huelle und Fuelle. Geht von Standarts wie Aerobic oder Spinning bis zu Exoten wie Medieval Combat oder Ultimate Frisbee. Das volle Programm kostet knapp 130 Euro fuers halbe Jahr, also eigentlich schon guenstig. Wer mehr Geld ueber hat kann sich auch diverse Privatstunden in allem moeglichen geben lassen oder ne gute Massage geniessen. Hier der Link: The Forum Sports and Aquatic Centre

Den restlichen Tag hab ich Wohnungen angeschaut. Mir ist aufgefallen, das wirklich sehr viele Asiaten am Start sind. Und die gehoeren alle mehr so in die Nicht-Party-Kategorie. Ich mein die trinken halt fast nie, kommen aus ihrem Zimmer nicht raus und den Slang kannst a kaum verstehn. Deswegen waeren mir da etwas gemuetlichere Mitbewohner schon lieber, so wie ich das halt von zu Hause gewoehnt bin :-)

Aufd Nacht hab ich dann lecker grilled Chickenburger gehabt und hab mir mal eine kleine Armada an Bierflaschen verschiedenster Sorten vom Fachgeschaeft geholt und ne kleine Bierprobe durchgezogen. Konnte noch keinen Favoriten ausmachen, werde aber weiter an der Sache dranbleiben. Ist hier uebrigens nicht gerade billig der Stoff! So im Vergleich zu uns in etwa doppelt so teuer wuerd ich sagen. Deswegen hab ich mir heute Abend mal Wein aus dem angrenzenden HunterValley geholt. Mal sehn wann ich Zeit finde mich diesem anzunehmen.

Heute hab ich mich dann fuer ne Wohnung entschieden. 10 Minuten zum BioGebaeude und das grosse Shopping Center gleich ums Eck. Die Lage ist also sehr praktisch. Hab ein Zimmer in ner gemuetlichen 4er WG. Die Mitbewohner scheinen ganz nett zu sein. Genaueres wenn ich da selber etwas mehr dazu sagen kann.

Achja: Heute frueh noch in Newcastle die kleinen Surfkiddis angeschaut. Ist schon krass was da Wellen gehn! Echt der Hammer, aber da werden die Bilder fuer sich sprechen.

Die Uni ist uebrigens auf nem Sumpf errichtet worden, was man unschwer an der Vegetation erkennen kann. Stellenweise ist hier auch voll Buschland im Campus. Muss also im Moment noch aufpassen, dass ich dort nicht reinlaufe, weils eher unwahrscheinlich ist da wieder lebend rauszukommen.

Wann ich Bilder auf die Reihe kriege, weiss ich no net, leider. Werden immer mehr!

5 Kommentare:

<$BlogCommentAuthor$> said...

<$BlogCommentBody$>

<$BlogCommentDateTime$> <$BlogCommentDeleteIcon$>

Kommentar veröffentlichen

<< Home

Comments:
servus
das sportcenter da hört sich ja echt geil an, sowas hätt ich hier auch gern :) eine australierin hat mir mal gesagt das tasmanisches bier zum besten bier des letzten jahres gewählt worden ist, ka ob das stimmt. aber wennst eh schon übern probieren bist :)
schick dir gleich bilder von dem t-mobile brief
ansonsten, fett
 
hey
das hört sich ja alles super an! freut mich voll!! dhl
 
he wo is mei kommentar hin?
egal.des sportcenter hoert si geil an.va medieval combat^^
san da echt soviel lustig giftige viecher?wuerd mi dann lieber an am sichan ort verstecken...-zb a bar.des baby is etz uebrigends da.schreib evtl heut an ausfuehrlichn eintrag dazu.hau die nei
 
genau, ausserdem waers mal gut wieder was vom maxi zu hören. sind die bilder von dem t-mobile zeug kommen?
 
شركة تنظيف شقق الهفوف

 
Kommentar veröffentlichen