20 November 2005

Und die Reise geht los!

So bin nun hier in Perth in nem Backpacker Hostel. Bin gestern Abend um 10 Uhr angekommen nach 5h Flug von Sydney aus. War ein guter Flug mit Quantas. Hab mir abends nur noch 3 Bier einverleibt und dann mal ausschlafen. Sind ja 3h Zeitverschiebung nach Perth, damit bin ich also nur noch 7h vor euch in Deutschland. Heute habe ich nur mal nen Trip nach Exmouth gebucht der 6 Tage dauert und ich alles wichtige auf der Strecke sehe. Dann werd ich ne Woche in Exmouth bleiben und tauchen tauchen und tauchen. Alles andere is no offen. Mach ich wie gesagt alles spontan. War ziemlich gluecklich heute in der frueh den letzten Platz in dem Bustrip zu kriegen und der faehrt ja auch schon morgen frueh um 7 los...
Heute war ich dann mal in Sydney durch die Einkaufsstrassen und -laeden schlendern und dann noch im Kings Park. Ist halt echt der beste Park den ich bis jetzt gesehn habe. Einfach genial. Leider kann ich keine Bilder hochladen hier...
Die Stadt wirkt soweit auch wunderschoen. Aber werd ich spaeter noch gelegenheit haben zu erkunden.
Die Letzte Woche in Newcastle war auch super. Hab etz leider hier nur 20 mins um was zu schreiben, deswegen nur was mir grad so einfaellt und durcheinander.
Donnerstag war ich an den Sandduenen und bin zu dem Wrack gewandert, atemberaubend. Abends superleckeres Vietnamisches Essen. Freitag dann Reisevorbereitungen und Abends auf ne Hausparty in Noobys Beach. War ganz nett und ziemlich international. Weiter in ein HOtel und relativ zeitig ins Bett, weil langer Tag vor mir liegt. Samstag frueh ausschlafen packen gut fruehstuecken und auf nen Sprung ins Meer nach Bar Beach. Dann den Zug nach Sydney um 2:35. Nach 3 1/2 h am Domestic Flughafen auf den Flieger nach Perth warten. Ging dann um 7:25 los. Und um 9:20 in Perth angekommen nach 5h Flug (ja 3h Zeitverschiebung). Hab ich eigentlich schon gesagt, dass ich nen superschoenen Sonnenuntergang im Flieger erlebt habe? Zum Glueck hab ich nen Fensterplatz genommen! Super Ausblick auch auf die Blue Mountains.
Achja: Dienstag ja wie gesagt aus der Bude ausgezogen, um Miete zu sparen und dann waren wir Abends noch beim Essen im Goldberg. Da krieg ich dann also gegen 10 ne SMS von der ehemaligen Mitbewohnerin(seit genau 4h) und da schreibt sie das es mit dem Sturm des Dach von dem Haus weggefegt hat und alles unter Wasser steht. Der Sturm war aber auch heftig. Hab ich mir am naechsten Tag dann auch anschauen muessen. Sachen gibts schon manchmal. Haet nur noch gefehlt, dass das Haus genau in dem Moment zusammenfaellt, wenn ich den Schluessel dem Vermieter uebergebe...
So zeit is leider um.
Bilder wie gesagt, kann etwas dauern. Bis Exmouth is es auch sehr wahrscheinlich, dass ich keinen Handyempfang habe, aber in Exmouth sollte einer da sein.
Oh wird des sche!

4 Kommentare:

<$BlogCommentAuthor$> said...

<$BlogCommentBody$>

<$BlogCommentDateTime$> <$BlogCommentDeleteIcon$>

Kommentar veröffentlichen

<< Home

Comments:
Comand Line via Email
Actually wouldn't be too hard to setup, one of the wp-mail mods does something similar by piping the email to a script to publish the moblog so it is a push instead of a pull from wp-mail via a cron or wp-cron ...
Everything has been said before, but since nobody listens we have to keep going back and beginning all over again.

I have a Phone Sex site/blog. It pretty much covers Phone Sex and Adult related talk.

Come and check it out if you get time :-)
Here is our number 1-900-336-8777
 
Aha!?!

SEHR interessant.

Viel Spass dir beim rundreisen übrigens.
 
du hast as schee!
glaub i werd di irgendwann mal anrufen oda so.
wetter is klasse zur zeit reeschnegen und matsch.spitze.
viel spass beim tauchen und wenn di a hai anmacht musst dem bloss aufd nasn haun oda die augen raussreissen. soll helfen hab i ghört.
 
wow, da hattest aber glück das du kurz bevor die wohnung kaputt gegangen is ausgezogen bist! schicksal...
du hast es echt schee. wünsch dir nu sakrisch vü spass und pass auf dich auf
 
Kommentar veröffentlichen